15.06.2016
Impressionen des Heimspieltages der Kramskiliga

Fotos: DGV/stebl

 

11.06.2016
Hubbelrath siegt nach Turnierabbruch !

Sehr geehrte Mitglieder,

 

nach einem wetterbedingten Turnierabbruch stehen die Herren und Damen des GC Hubbelrath als Tagessieger des 3. Spieltages fest.

 

Die Ergebnisse und alle News zum 3. Spieltag finden Sie hier... 

 

News 1

 

 News 2 

 

Damen: Livescoring

 

Herren: Livescoring

05.06.2016
Titelverteidigung für Hubbelrath

Beim Willy-Schniewind Mannschaftspreis konnte die Mannschaft um Pro Roland Becker den Titel verteidigen. Im Final bezwang man mit 8:4 den Marienburger GC.

 

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team

 

Alle Informationen finden Sie hier:

 

29.05.2016
Ergebnisse 1. Bundesliga Nord, 2. Spieltag

Damen

1. Hamburger GC +18

2. GC Hubbelrath +21

3. GLC Berlin-Wannsee +22

4. Berliner GC Gatow +30

5. GC Hummelbachaue +34

 

Tabelle nach Spieltag II, Damen

1. GLC Berlin-Wannsee 8 / +38

2. GC Hubbelrath 8 / +44

3. Hamburger GC 8 / +47

4. Berliner GC Gatow 3 / +81

5. GC Hummelbachaue 3 / +81

 

Herren

1. Hamburger GC

2. Hubbelrath, GC

3. Marienburger GC

4. Berlin-Wannsee, G&LC

5. Frankfurter GC

 

23.05.2016
Startschuss bei der Kramski Liga 2016

Am Sonntag, den 22. Mai hatte das Warten ein Ende. Die KRAMSKI Deutsche Golf Liga startete mit dem 1. Spieltag in die Saison 2016. Hubbelrath brachte seinen Vorsprung aus dem Vormittag sicher über die Vierer-Runden und erkämpfte sich mit der stärksten Tagesleistung den Spieltagsieg. Das beste Einzelergebnis des ganzen Tages brachte - neben dem Hamburger Carl Anton Kolloß - Maximilian Mehles heim. Tolle Leistung!

 

Bei den Hubbelrather Damen konnte der Neuzugang Sophie Hausmann mit einer Runde von Even Par mehr als überzeugen und so einen starken Einstand bei ihrem neuen Club feiern. Der Rückstand der Hubbelrather auf Wannsee war vor den Vierern nur drei Zähler. Allerdings konnten in den Vierern die Damen aus Hubbelrath dem Deutschen Meister aus Wannsee keinen Rang ablaufen, was im Ergebnis den 2. Rang bedeutete. Die Jagd beginnt.

 

Alles in allem ein sehr guter Start für unsere beiden Mannschaften!

 

Umfangreiche Information unter golf.de.

 

 

17.05.2016
Heimspiel im Golf Club Hubbelrath am Sonntag, den 12. Juni 2016

Der Golf Club Hubbelrath rüstet sich zur Titelverteidigung der deutschen Meisterschaft.

 

Am 12. Juni 2016 ist der GC Hubbelrath Ausrichter des dritten Spieltages der Golf-Bundeliga Nord für die Herren-und Damenmannschaften.

 

So werden Teams aus den Clubs: Hamburg, Berlin-Wannsee, Berlin GC Gatow, Hummelbachaue, Frankfurt und dem GC Marienburg anreisen und um den Tagessieg kämpfen.

 

Ab 7:30 treten die Spieler zum Einzel an, am Nachmittag stehen die Viererspiele gegen 13:30 Uhr auf dem Programm. Bereits am Tag zuvor sind Golfinteressierte herzlich eingeladen, auf den herrlich gelegenen Golfplatz zu kommen, um das Training zu beobachten.

An beiden Tagen ist der Eintritt für alle Besucher frei!

 

Es lohnt sich dabei zu sein und die Damen und Herren mit einem + Hcp beim Spiel zu beobachten oder auch auf der Runde zu begleiten. Hier wird Golf- Leistungssport auf hohem Niveau geboten.

 

Die letztjährigen Erfolge mit den Herren (Deutscher Meister) und den Damen (belegten den 4. Platz) belohnt nicht nur die gute Arbeit der Trainer Roland Becker (Herren) und Christoph Herrmann (Damen), sondern ist auch der Lohn der Mannschaften für das alljährliche harte Training und die wenige Freizeit, die man opfert.

 

Kommen Sie auf die Golfanlage des Golf Club Hubbelrath und erleben live das anspruchsvolle Golfspiel.

 

 

17.05.2016
Ladies European Masters 2016

Wir freuen uns, über ein Großereignis zu informieren, das in diesem Jahr auf der Anlage des Golf Club Hubbelrath stattfinden wird:

Das Ladies European Masters, eines der bedeutendsten Profiturniere der Ladies European Tour wird in der Zeit vom 8. bis zum 11. September 2016 bei uns im Golf Club Hubbelrath ausgetragen. In den letzten Jahren fand dieses traditionsreiche Event, das bis 2012 unter dem Namen „Ladies British Masters“ gespielt wurde, im Buckinghamshire Golf Club in Denham, England statt. 2016 nun zieht die Ladies European Tour mit ihrem eigenen und damit wichtigsten Turnier nach Deutschland um und wir haben die Ehre, Gastgeber einer solch großartigen Veranstaltung zu sein.

 

Nach Prüfung hinsichtlich der Machbarkeit eines solchen Vorhabens haben wir uns mit Freude dazu bereiterklärt, wieder gastgebender Club eines namhaften Profiturnieres zu sein. Damit führen wir die langjährige Tradition in unserem Club fort, nach der Austragung der German Open der Männer in den Jahren 1986, 1990, 1991, 1992, 1993 und 1994 sowie der Austragung der Ladies German Open im Jahre 1988, nunmehr in diesem Jahr die besten weiblichen Profispielerinnen der Ladies European Tour, zusammen mit ausgewählten Spitzenspielerinnen aus Asien und den USA bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Nach dem aktuellen Planungsstand werden wir dann auch unsere beiden in den USA auf der dortigen LPGA Profitour spielenden Hubbelrather Ausnahmegolferinnen, Sandra Gal sowie Caroline Masson kurz nach Ihrer Teilnahme bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro wieder auf ihrem Heimatplatz spielen sehen können. Darauf freuen wir uns bereits sehr. Neben dem sportlichen Renommee, das für uns als Verein mit der Abwicklung eines solchen Turniers verbunden ist (die TV-Übertragung geht fast in 138 Länder), hat uns auch noch ein anderer Aspekt dazu bewogen, dem Angebot der Ladies European Tour zu folgen: das Qualitätsmanagementprogramm der Tour für die Plätze, auf denen ein solches Profiturnier ausgetragen wird. Davon profitieren alle, nicht nur die Zuschauer dieses herausragenden sportlichen Events, sondern auch die Mitglieder und Nutzer einer hervorragenden Anlage.

 

28.04.2016
9-Loch After-Work

Liebe Golfer,

 

erstmalig in 2016 finden 9-Loch After Work Turnier im GC Hubbelrath statt.

 

Merken Sie sich bereits heute folgende Termine vor:

20. Mai (Anmeldung bereits möglich)

17. Juni

08. Juli

26. August

30. September

07. Oktober

gestartet wird jeweils ab 17:00 Uhr

 

Die Ausschreibung finden Sie hier, und anmelden können Sie sich unter folgendem Link.

 

24.04.2016
Nicolai von Dellingshausen - Deutscher Lochspielmeister 2016

Wir freuen uns über den ersten Titelgewinn in 2016. Unser Spieler der 1. Herrenmannschaft Nicolai von Dellingshausen hat am 24.04.2016 die Deutschen Lochspielmeisterschaften der Herren in Frankfurt gewonnen. Wir gratulieren ganz herzlich.

 

Livescoring und Bilder bitte hier klicken.

 


 

20.04.2016
Deutsche Loch-Meisterschaft 2016

Der Auftakt in die deutsche Golf-Turniersaison findet traditionell im Frankfurter GC statt. Vom 21. bis 24. April duellieren sich je 32 Damen und Herren im Kampf um die Deutsche Lochspielmeisterschaft (DLM). Bereits im siebten Jahr in Folge trifft sich die Golfelite in der Mainmetropole und ermittelt die ersten Deutschen Meister 2016.

 

Es ist immer wieder ein Highlight, mit einem solch besonderen Turnier in die Saison zu starten. Der Platz ist auch zu dieser frühen Jahreszeit in einem erstklassigen Zustand, das Teilnehmerfeld herausragend und die Duelle im Lochspiel äußerst spannend.

 

Alleine neun weibliche und acht männliche Mitglieder des Golf Team Germany sind am Abschlag, darunter der Vorjahressieger Raphael Geißler (GC St. Leon-Rot/Hcp. +3,0) und der Deutsche Einzelmeister 2015 Michel Hirmer (L&GC St. Eurach/+4,6). Im Spiel Mann gegen Mann ist aber auch mit dem erfahrenen Nicolai von Dellingshausen (GC Hubbelrath/+4,9) zu rechnen. Der Vorjahresdritte gewann bereits 2013 die DLM. Seinen Heimvorteil will der Frankfurter Sebastian von den Hoff (+3,3) nutzen.

 

Bei den Damen geht Esther Henseleit vom Hamburger GC Falkenstein mit dem besten Handicap (+4,6) in die Woche. Dazu zählen Fiona Liddell (GC Schloß Vornholz/+3,4) sowie Samantha Krug (GC Hubbelrath/+3,3) zum Favoritenkreis. Auch die erst 14-jährige Nina Lang (GC Am Reichswald/+1,4) ist im Teilnehmerfeld. Sie landete im Vorjahr sensationell auf Platz vier.

 

An den ersten beiden Tagen treffen die Spielerinnen und Spieler in acht vierköpfigen Vorrundengruppen aufeinander. Die Gruppensieger treffen im Viertelfinale aufeinander und spielen die Plätze eins bis acht aus. Die Gruppenzweiten spielen um die Positionen neun bis 16. Zuschauer sind an allen Wettkampftagen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

 

Livescoring und Bilder bitte hier klicken.

 

 

 

X

Newsletter Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen und eine gültige E-Mail Adresse ein.


Newsletter Abmeldung
Bitte geben Sie zur Abmeldung Ihre E-Mail Adresse ein.