12.05.2017
Fabian Hennig erbringt den Nachweis der eigenen Spielstärke

Die PGA of Germany veranstaltet jedes Jahr vier Playing Ability Tests. Bei diesen Zählspiel-Turnieren über zwei Runden müssen die Auszubildenden zum PGA Golfprofessional ihre eigene Spielstärke unter Beweis stellen. Jeder Azubi hat im Laufe der Ausbildung zwölf Chancen, den Playing Ability Test (PAT) zu bestehen.

 

Ein PAT umfasst zwei 18-Löcher-Runden, die an zwei aufeinander folgenden Tagen ausgetragen werden. Fabian Hennig, der seit diesem Jahr im GC Hubbelrath seine Ausbildung absolviert nahm Anfang Mai an dem für Ihn ersten Test im Kölner Golfclub teil. Der Zielscore dieser Prüfung liegt für Herren bei zwölf Schlägen über dem gerundeten CR-Wert des Platzes. Mit einer 71er und 76er Runde bestand Fabian mit Bravur diesen Test und wurde sogar der beste Azubi dieses PATs in Köln. Jeder Azubi muss den PAT bestehen – ohne bestandenen PAT ist keine Zulassung zur Abschlussprüfung möglich.

 

Somit ist der erste Meilenstein in der Ausbildung zum PGA-Pro geschafft. Wir gratulieren ganz herzlich!

 

01.05.2017
Titelverteidigung im Essener GC Haus-Oefte

Der alte und neue NRW-Mannschaftsmeister 2017 heißt Golf Club Hubbelrath. Somit konnte der Titel vom letzten Jahr verteidigt und zum insgesamt 23mal gesichert werden. Nachdem in den Vorrunden die Partien bereits gegen den Krefelder GC und den G&LC Köln deutlich mit 6zu2 gewonnen wurden, hieß das Finale am Sonntag bei herrlichem Wetter - GC Hubbelrath gegen GC Hösel. Schon am Vormittag gingen die Hubbelrather in den Vierern mit 3zu1 in Führung. Diese wurde in den Nachmittagspartien weiter ausgebaut. Am Ende stand es 8zu4 für Hubbelrath. Damit ist die erste Mannschaftstitelverteidigung erfolgreich geglückt. Hoffen wir auf eine Wiederholung beim Finale Four am 19.&20. Aug im Kölner GC.

 

Alle Ergebnisse zum Willy-Schniewind 2017 finden Sie hier.

01.05.2017
Trainingslager der Mädchen in St. Leon-Rot

8 Mädels aus unserer Mädchenmannschaft konnten dieses Jahr auch wieder nach St. Leon-Rot ins Trainingslager fahren. Wie letztes Jahr, hat es allen super viel Spaß gemacht ein bisschen intensiver als sonst an unserem Golfspiel zu feilen. Das Trainingslager hat uns nicht nur spielerisch weiter nach vorne gebracht, auch das Teambuilding unseres Trainers Christoph Herrmann hat uns noch ein Stückchen näher zusammen geschweißt. Somit hoffen wir nun auf einen sehr guten Saisonstart, denn in diesem Jahr können wir eine AK 14, AK 16 und AK 18 Mannschaft stellen.

20.04.2017
Hubbelrather Jugendkader im Trainingscamp St.Leon-Rot

Die Mädchen und Jungen, die in Hubbelrath Golf spielen, freuen sich immer wieder ganz besonders auf die Osterferien. Nicht, weil es mit den Eltern in den Urlaub geht, nein die Jugendlichen dürfen mit Ihren Trainern ins Trainingscamp St.Leon-Rot reisen. Hier wird mit Spaß, Teamgeist und dem Wunsch im Golfsport gute Leistung zu bringen eine Woche lang fleißig trainiert.

 

Trotz des teilweise schlechten Wetters war die Stimmung super gut, es wurde viel gelacht und am Golfschwung gefeilt! Die Saison kann losgehen!

 

19.04.2017
Erweiterung der Magerwiesen im Golf Club Hubbelrath

Der Golf Club Hubbelrath ist ein einzigartiges Landschaftsbiotop, dessen Flächen nicht nur dem Golfspiel zur Verfügung stehen und aus diesem Grunde intensiv gepflegt werden, sondern in dem ein großer Flächenanteil den Entwicklungsmöglichkeiten von Flora und Fauna freien Raum lässt. (weiterlesen)

19.04.2017
Winterarbeiten 2016/2017

Im Spätsommer eines jeden Jahres werden routinemäßig die Arbeiten und Maßnahmen festgelegt, die die Greenkeeper des Golf Club Hubbelrath im Winter durchführen müssen und gleichzeitig damit zur weiteren Golfplatzentwicklung und -verbesserung beitragen. In dieser Zeit betätigen sich die Mitarbeiter in besonderem Maße als Landschaftspfleger. (weiterlesen)

19.04.2017
Klimafolgenmonitoring

Unser Club beteiligt sich seit dem Jahr 2009 am sogenannten Klimafolgenmonitoring der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Untersuchungen finden jährlich statt und sollen den klimatisch bedingten Wandel der Natur dokumentieren. Mit dem aktuell vorgelegten Bericht der Untersuchungen aus dem Jahr 2016 wurde also bereits das achte Jahr in Folge dokumentiert.  (weiterlesen)

10.04.2017
Herrenmannschaft im Trainingslager

Die Verteidigung des Deutschen Meistertitels bedarf wieder einer guten Vorbereitung. Das nahm die Mannschaft des GC Hubbelrath zum Anlass Ende März für acht Tage ins Trainingslager Costa Navarino in Griechenland zu reisen. Sechzehn hochmotivierte Golfer, davon fünf Jugendliche, spielten jeden Tag mindestens acht Stunden Golf. Einen Tag dieser Woche wurde ein individueles Trainingsprogramm absolviert.Die Bedingungen waren bestens, gutes Wetter, erstklassige Anlagen mit gepflegtem Kurzspiel-Übungsbereich.

 

Ein intensives Rundumpaket was neben dem sportlichen Training auch den Teamgeist förderte. Der Start in die Saison 2017!

 

08.04.2017
Kinderturnier zum Saisonstart

Am Freitag, den 07. April trafen sich 21 Mädchen und Jungen zum Kindereröffnungsturnier. Bei leider etwas bedecktem Wetter war das 9 Loch Turnier dennoch ein voller Erfolg!

Mit einer tollen Runde von -1 unter Par wurde Fredrik Flick sowohl Brutto als auch Netto Sieger und kann nun mit seinem neuen Handicap von -13,5 beim nächsten Turnier antreten.

Lara Rieke belegte mit 13 Bruttopunkten den zweiten Brutto-Platz.

In der Nettowertung freute sich Annika Arnold über den 2. Platz mit 23 Punkten und Carl Sieg konnte auf Platz drei 22 Nettopunkte erspielen.

Manuel Friedrich, der dieses Turnier unter seine Obhut nahm, sorgte bei den Jugendlichen für eine extra Portion Motivation und gute Laune. So fungierte Manuel als Starter, freundlicher Marschall, Fotograf und führte zu guter Letzt locker durch die Siegerehrung.

 

Nun ist die Turniersaison offiziell eröffnet und das Turnier macht Lust auf mehr.........

 

02.04.2017
Nicolai von Dellingshausen triumphiert in Marokko – 1. Sieg als Professional

Willensstärke, Leistung und Gelassenheit um einen enormen Druck stand zu halten, all das benötigt man auf dem Weg zum Golf-Professional. Nicolai von Dellingshausen, mit der die Mannschaft des GC Hubbelrath mehrmals den Deutschen Meistertitel einheimsen konnte, hat sich für diesen Weg entschieden und bringt all diese Attribute mit.

 

Im Februar war er bei der Open The Tony Jacklin noch knapp im Stechen unterlegen, aber nun zeigte er bei der Open Tazegzout 2017 in Agadir eine beeindruckende Vorstellung. Auf dem Platz von Tazegzout Golf in Agadir in Marokko hatte der Düsseldorfer nach drei Runden mit gesamt zehn unter Par (64, 73, 69) zwei Schläge Vorsprung vor dem Niederländer Dylan Boshart (68, 71, 69).

 

Jubelnd nahm Nicolai von Dellingshausen die Glückwünsche seiner Kollegen entgegen und feierte seinen ersten Turniersieg auf der Golf ProTour. Ein toller Erfolg, zudem wir herzlich gratulieren!

 

X

Newsletter Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen und eine gültige E-Mail Adresse ein.


Newsletter Abmeldung
Bitte geben Sie zur Abmeldung Ihre E-Mail Adresse ein.