24.09.2016
Erneut Bronze für Hubbelrath DMM - Clubpokal für Jungsenioren 2016

Was mit einer Idee im Jahr 2003 begann, ist heute ein fester Termin im Kalender der Jungsenioren-Golfer: Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften oder besser bekannt als der Clubpokal Deutschlands für Jungsenioren. So wurde bereits zum 14ten Mal dieses Turnier im GC Hösel ausgetragen!

 

Die Mannschaft des GC Hubbelrath: Ingo Rieke, Captain David Smolin, Christian Reimbold, Christian Sommer, Florian Haeffs, Jörg Nastelski, Thomas Schneiders, Dr. Christoph Osing erkämpften sich die Bronzemedaille. Wir gratulieren ganz herzlich dem gesamten Team.

 

Gesamtergebnisse DMM der Jungsenioren 2016 Details

 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

 

22.09.2016
Aerifizieren der Greens auf dem Ostplatz

Zu Ihrer Information möchten wir bekanntgeben, dass am Dienstag, 27.09. Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.2016 die Greens auf dem Ostplatz aerifiziert und gesandet werden und der Ostplatz deswegen gesperrt ist. 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

16.09.2016
Deutsche Meisterschaften

Die Sieger der 70. Deutschen Meisterschaften, die zum fünften Mal in Folge im GC Hardenberg ausgetragen wurden, heißen Polly Mack (Berliner GC Stolper Heide) und Christian Bräunig (GC Mannheim-Viernheim).

 

Samantha Krug, aus dem GC Hubbelrath, die zum dritten Mal in Folge bei einer DM eine Medaillen gewonnen hat, belegte den 2. Platz und konnte eine Silbermedaille einheimsen.

Herzliche Gratulation vom Club!!

 

Die Ergebnisse erhalten Sie hier.

 

15.09.2016
Im GC Hubbelrath wurde international Profi-Golf gespielt

Das größte Damen Profi Golfevent im europäischen Raum, das Ladies European Master, fand vom 08.- 11.09.2016 in dem traditionell und international erprobten (German Open, Schüco Open) GC Hubbelrath statt.

 

Die Freude war groß wieder einmal der Gastgeber für ein Turnier in dieser Größenordnung zu sein. Alle Mitarbeiter des Golf Clubs vom Manager über Sekretariat, Greenkeeping, Caddymaster sowie dem Reinigungspersonal waren gefordert, alles was möglich war, umzusetzen. Mit einem beeindruckenden Ergebnis. Die Spielerinnen wurden professionell umsorgt, die Gäste überaus freundlich empfangen.

 

Auch das Verständnis vieler Mitglieder ihre Umkleideschränke für die teilnehmenden Profigolferinnen zu räumen und ihr Golfequipment in der Caddyhalle beiseite zu stellen, bedarf großer Anerkennung!

 

Lara Komischke als Glücksfee

Der Club präsentierte sich diese 4 Tage gemeinsam mit dem Pro Shop und verkaufte Greenfee`s in Form von Gutscheinen mit 50 % Rabatt. Zusätzlich wurden jeden Tag 5 Golfrunden auf dem Ostplatz verlost!

 

 

 

 

 

                                                                          Lara Komischke als Glücksfee

 

144 internationale Spielerinnen durften auf der Anlage an den Start gehen, darunter zwei der bekanntesten deutschen Spielerinnen, die zudem im Hubbelrather Club ihre Karriere begonnen hatten: Sandra Gal und Carolin Masson! Nicht zu vergessen unsere ehemalige Mannschaftsspielerin Chiara Mertens, die mittlerweile auch ins Profilager wechselte und Dank einer „Wild Card“ teilnehmen konnte. Es war spannend das Spiel der bodenständig gebliebenen Golferinnen auf ihren Runden zu beobachten und zu sehen, dass Golf nicht gleich Golf ist!

 

Sandra Gal konnte sich über einen geteilten 3. Platz freuen, Carolin Masson, die sich so viel vorgenommen hatte, war frustriert über ihren 31. Platz. Chiara Mertens, die dieses Turnier als das absolute Highlight ihrer Saison betitelte („ich hatte mir vorgenommen den Cut zu schaffen“), landete auf dem 39. Platz.

 

Die gesamten Ergebnisse erhalten Sie hier.

 

 

05.09.2016
Ein Hoch auf die Clubmeisterschaften im Golf Club Hubbelrath

Es gibt für Amateure kaum ein interessanteres Turnier als die einmal im Jahr stattfindenden Clubmeisterschaften. Für viele Golfer die ehrlichste Art Golf zu spielen, denn jeder Schlag zählt beim Zählspiel. Spielen wie ein Profi, zumindest in deren Modus. Schluss mit „dann streiche ich halt“.

 

Obwohl der Ostplatz, bedingt durch die Vorbereitungen für das größte Damen Profi Golfturnier: das Ladies European Masters seit einer Woche gesperrt war, wurde der herausfordernde Champion Course zur Durchführung der Clubmeisterschaften wieder geöffnet. Die 21 Jugendlichen AK10 und AK12 durften als erste am Freitag, den 02.09.2016 auf die Runde gehen und sich im Einzel-Stableford zu messen.

 

Alle anderen 99 Teilnehmer der Clubmeisterschaft spielten im Modus:

 

Samstag 1. Runde (für alle) - Einzel Zählspiel

Samstag 2. Runde die besten 8 Damen / 8 Herren - Lochspiel

 

Sonntag 3. Runde 1/2finale & 4. Runde Finale - Lochspiel

Sonntag 2. Runde (für nicht Lochspieler) - Einzel Zählspiel

 

Für die Endrunde am Sonntag, den 04.09.2016 waren die Wettervorhersagen leider nicht gut. Was sich letztendlich auch bestätigte. Gegen 11:30 Uhr wurden bedingt durch ein kräftiges Gewitter kombiniert mit Starkregen, die Clubmeisterschaften um fast 2 Stunden unterbrochen.

 

Sportlich wurde dem Regen getrotzt, obwohl es nun erschwert galt den Spielfluss wiederaufzunehmen. Durch die Verzögerung kamen die letzten Spieler um 18:30 Uhr ins Clubhaus. Im Rahmen einer geselligen Abendveranstaltung mit Abendessen und gesponsertem Bier fand die Siegerehrung statt.

 

Wir gratulieren allen Clubmeistern 2016 des GC Hubbelrath

 

Brutto AK 10 Mädchen:

Brutto AK 10 Jungen:

Brutto AK 12 Mädchen:

Brutto AK 12 Jungen: 

Brutto AK 14 Mädchen: 

Brutto AK 14 Jungen: 

Brutto AK 16 Mädchen: 

Brutto AK 16 Jungen:

Brutto AK 18 Mädchen:

Brutto AK 18 Jungen:  

Brutto AK 35 Damen:

Brutto AK 35 Herren:

Brutto AK 50 Damen: 

Brutto AK 50 Herren:

Brutto AK 65 Damen: 

Brutto AK 65 Herren: 

Clubmeister Damen - Lochspiel:

Clubmeister Herren - Lochspiel:   

Mia Carlotta Hammerschmid 

Maximilian Piekarski

Lara Rieke

Jan Heinrich van Hees

Lena Hedermann

Niklas Voß

Lara Komischke

Niklas Voß

Sophie Witt

Issey Sekiguchi

Ulrike van Hees

David Smolin

Ursula Paula Mielke-Salzmann

Eric Jelen

Sabine Stüttgen-Ebering

Peter Bünger

Samantha Krug

Florian Schmiedel

 

Alle Einzel-Ergebnisse finden Sie hier!

 

Die Ergebnisse vom Lochwettspiel hier!

 

 

 

21.08.2016
Deutscher Meister 2016 - Herrenmannschaft Hubbelrath

Das Saisonfinale der KRAMSKI DGL, bei dem die vier besten Damen- sowie vier erfolgreichsten Herrenmannschaften der 1. Bundesliga um den Meistertitel kämpfen, fand am 20. und 21. August zum dritten Mal im hessischen Lich statt.

 

Über 2000 Zuschauer verfolgten dort das spannende Finale und drückten für ihre favorisierten Mannschaften kräftig die Daumen. Die Stimmung war grandios, das Wetter spielte auch mit, sodass am Ende dieses Sportspektakels die glücklichen Sieger feststanden: Golf Club Hubbelrath (Herren).

 

Wir gratulieren den Herren vom GC Hubbelrath!

 

Alle Informationen dazu erhalten Sie hier.

 

 

18.08.2016
Video mit Sophie Hausmann und Nicolai von Dellingshausen

Die 19 Jährige Sophie Hausmann und ihr Hubbelrather Clubkollege Nicolai von Dellingshausen haben beide ein gemeinsames Ziel, sie wollen Golfprofi werden. Rhein-Live TV hat mit den beiden vor dem Final Four beim Golf Club Lich gesprochen.

 

Das Video sehen Sie hier oder auf YouTube.

 

12.08.2016
Final Four 2016 am 20. / 21. August in Lich!

Acht Mannschaften haben sich über fünf Spieltage hinweg bis ins Final Four gekämpft – nun wollen sie „Deutsche Mannschaftsmeister 2016“ werden.

 

Am 20. Und 21. August steigt im Licher GC das Final Four der KRAMSKI DGL presented by Audi. Gespielt wird von 7:30 bis ca. 20 Uhr. Bei den Damen lauten die Halbfinals G&LC Berlin-Wannsee gegen GC St. Leon-Rot sowie GC am Reichswald gegen GC Hubbelrath. Und bei den Herren treffen zunächst der Hamburger GC und der GC St. Leon-Rot sowie der Mannheimer-Viernheim und der GC Hubbelrath im Matchplay aufeinander.

 

Kommen Sie zum Finale und unterstützen unsere Mannschaften!

 

Den Zeitplan erhalten Sie hier.

 

07.08.2016
Sophie Hausmann siegte

Gratulation!

 

Sophie Hausmann siegte nach harten Kampf bei den 76. German International Ladies Amateur Championsship! Nach zwei spannenden Runden am Finaltag lag ihr Score zwei Schläge unter Par, und damit einen Zähler weniger als Marie Lunackova.

 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

02.08.2016
5. Spieltag der DGL

Letzter Spieltag wurde zur Zitterpartie.

 

Der letzte Spieltag der Kramski Golf Liga wurde für die Damen noch einmal zur Zitterpartie. Als Tabellenführer angereist, war man guter Dinge am Final Four in Lich dabei zu sein. Doch nach den Einzeln am Vormittag war die Stimmung etwas verhalten, da man zwischenzeitlich auf Rang 4 hinter Wannsee, Hamburg, und Gatow lag. Bei diesem Zwischenstand wäre Hubbelrath vielleicht nicht im Final Four dabei gewesen. Doch die Vierer am Nachmittag brachten die Wende und die Mädels schafften den Sprung auf Rang drei, vorbei am GC Gatow. Damit war das Ticket gesichert, auch weil der Hamburger GC nicht den Tagessieg erzielen konnte. Dieser ging mit sehr starker Leistung an den GC Berlin-Wannsee.

 

Die Herren sicherten sich bereits am 4. Spieltag ihr Ticket für das Final Four zusammen mit dem Hamburger GC. Am letzten Spieltag ging es somit um die Tabellenführung und die Ausgangssituation für das Final Four. Auch hier war es spannend bis zum letzten Schlag, wie die gesamte Saison zwischen Hubbelrath und Hamburg. Am Ende gewannen die Hanseaten mit einem Schlag Vorsprung und sicherten sich die Tabellenführung.

 

Das Final Four findet am 20. & 21. August im Licher GC statt. Unsere beiden Teams freuen sich auf Ihre Unterstützung!

 

Alle Informationen zum Spieltag finden Sie hier.

Alle Bilder sehen Sie hier.

 

Archiv: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 Nächste >
X

Newsletter Anmeldung
Bitte geben Sie Ihren Namen und eine gültige E-Mail Adresse ein.


Newsletter Abmeldung
Bitte geben Sie zur Abmeldung Ihre E-Mail Adresse ein.